19. Türchen: Friedrich Hirschl

Vorweihnachtlich

Die Rauchsignale stehen
auf Winter

Wir frösteln schon eine Weile
im Eislicht der geschmückten Straße

Da haucht dir
ein Gruß aus wärmerer Gegend
ein Lächeln ins Gesicht

Friedrich Hirschl

Friedrich Hirschl

Friedrich Hirschl wurde 1956 in Passau geboren. Er studierte Philosophie und Theologie und arbeitet vor allem als freiberuflicher Schriftsteller. Der Schwerpunkt seines literarischen Schaffens liegt auf der Lyrik. Er wurde für sein Werk mehrmals ausgezeichnet. Friedrich Hirschl ist verheiratet, hat zwei Töchter und lebt in Passau.

Foto: Nicole Schaller

Stilles Theater

Stilles Theater

Die Natur ist das beherrschende Thema in den neuen Gedichten von Friedrich Hirschl. In einem „stillen Theater“ zeigt sie Bilder und Szenen vor täglich wechselndem Bühnenbild.

Mehr Infos

lichtung verlag GmbH
Bahnhofsplatz 2a
94234 Viechtach

Tel.: 09942 2711
Fax: 09942 6857

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!