vastehst-cover-klein-facebook

Vastehst me

Artikelnummer:266
Bairische Gedichte aus vierzig Jahren, herausgegeben von Eva Bauernfeind, Hubert Ettl und Kristina Pöschl, Illustrationen von Johannes Haslsteiner, 2014, Klappenbroschur, 208 S., ISBN 978-3-941306-09-7

Erstmals liegt ein Sammelband vor, der einen Überblick über die zeitgenössische Mundart-Lyrik der altbairischen Regionen gibt. Vertreten sind 50 der wichtigsten Mundartdichter aus Oberbayern, Niederbayern und der Oberpfalz.
16,80 €

Beschreibung

Erstmals liegt mit Vastehst me ein Sammelband vor, der einen Überblick über die zeitgenössische Mundart-Lyrik der altbairischen Regionen gibt. Vertreten sind die wichtigsten Mundartlyriker aus Oberbayern, Niederbayern und der Oberpfalz. Die Gedichte stammen aus den letzten 40 Jahren und bilden verschiedene Strömungen ab. Aufgenommen sind deren wichtigste Vertreter, traditionelle Mundartlyriker stehen neben zeitkritischen und experimentellen Dichtern.

Die Gedichte sind nicht chronologisch geordnet von den 1970er Jahren bis zur Gegenwart, sondern nach Themen in sechs Kapiteln. Feinsinnige, staade Lyrik hat ebenso Berücksichtigung gefunden wie laute und derbe Töne.

Vastehst me! Die 50 Autoren der gut 150 Gedichte in diesem Band schreiben so, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist: in ihrem jeweiligen regionaltypischen Dialekt. Da das Bairische keine Schriftsprache ist, hat jeder Autor seine eigene Art, das Gesprochene wiederzugeben. Es tauchen Wörter auf, die nur in einer bestimmten Region verwendet werden oder nicht mehr gebräuchlich sind. Ein Glossar erläutert diese.

Vastehst me? Diese Frage stellt sich auch, weil der Dialekt an Bedeutung verliert. Mit diesem Band halten wird dagegengehalten: Die Gedichte zeigen den Reichtum des Bairischen und die Bildhaftigkeit der gesprochenen Sprache.


Eine Leseprobe finden Sie hier.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

lichtung verlag GmbH
Bahnhofsplatz 2a
94234 Viechtach

Tel.: 09942 2711
Fax: 09942 6857

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!