ganz_cover

Albert Mühldorfer: Ganz schee daschrogga

Artikelnummer:136
Gedichte, 2002, mit Zeichnungen, 64 S., 9,10 Euro, ISBN 978-3-929517-52-3

Der Oberpfälzer Autor hört genau hin, wenn die Leute reden, er schaut dem Volk aufs Maul. Sein Humor ist aber nicht von der krachledernen Sorte, sondern leise Ironie und Sprachspiele sind sein Handwerk.

Der Gedichtband ist bereits vergriffen und nicht mehr käuflich.

Beschreibung

Der Gedichtband ist bereits vergriffen und nicht mehr käuflich.

Albert Mühldorfer, geboren 1952, lebt in Obertraubling bei Regensburg und ist in der Lehrerbildung tätig. Im lichtung verlag ist 2004 außerdem der Gedichtband Ruck a weng erschienen.


Las amol heid was sei

Las amol heid was sei
wenn was is
und s waa was
wia schnöill is nachad was
wenn amol wirklich was waa
und was is.

Ou, freinderl
na waa nämlich glei was!


Ganz schee daschrogga

Wia r e aafaramol
d nama von meine enkerl
nimmer gwusst hab

Mia is easchd leichter woan
wia ma eigfalln is
dass e goa koane hab


Sirene

I brauch d sirene
blos vo da weidn hern
na sitz e scho drom
aaf meim mobbedl
bei jebm weda

hawadehre, da leggst de nieder

und foah hinddadrei
damid e glei woas
was gschehng is
und midredn ko
in unserm dorf

hawadehre, da leggst de nieder

wia s n Riedlköiller ausbumbt ham
wia s d Ederin furt ham
wia da Zintl abbrennt is
wia s n Schorsche rausgschnien ham

war e jedsmal danebngstandn
und hab eahna zuagschaut
unserne Manner
wia sa se schinddn

hawadehre, da leggst de nieder.

Letzte woch had se da schmidbäck
mei bester freind im sessl drin
durch d goschn durch direkt ins hirn _
lassn s me dennerscht ned im hausgang steh
dass e nix siehg von dem baaz

hawadehre, da leggst de nieder

an de wohnzimmerwänd
naja, sag e ma
desweng dua r a me ned owe
nach a boa doog schaut d wöilt
scho wieder ganz anders aus


Mir samma aa wer

Von da Walhalla aus
siehgst Rengschburg liegn
und manchmal d Alpn

Owa von München
koa spur


Donauausbau

D Donau is z eng
ausbaua wolln s e s.

Aus da landschaft
oder was?

I konn s ma ned vorstöilln
bei dem gwicht und der läng.


Bayern

Wem ghert Bayern?

De Köiltn?
De Römer?
De Bajuwarn?
De Karolinger?
De Wittlsbacher?

De Spezln?
De Amigos?
De Bazis?
De Nazis?

Oder ebba goa glei da Katz?

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

lichtung verlag GmbH
Bahnhofsplatz 2a
94234 Viechtach

Tel.: 09942 2711
Fax: 09942 6857

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!