maglich084

magazin lichtung 2008/4

Artikelnummer:209
Inhalt bei Klick auf das Bild

Beschreibung

Inhalt

EDITORIAL
LICHT & SCHATTEN
KURZ ABER

VOLL AUF 100
In unserem 100. Heft legen wir den Schwerpunkt auf jugendliche Schriftsteller und Künstler

Bild: Sandra Schlecht
Moritz Schinn, Der Gentleman-Fisch
Bild: Unbekannt
Julian Simic, Ich bin doch ein Kind wie jedes andere
Miriam Werner, Suche nach dem Nichts, dem Nirgendwo
Bild: Sebastian Wittmann
Bild: Johanna Spieler
Jasmin Schweikert, Brunnen in der Hafenstadt
Lena Stange, Dorothea oder Von der Ordnungder Punkte und der Linien
Bild: Nora Walbrun
Susanne Bierlmeier, Theaterträumereien in Waldmünchen
Sarah-Veronica Schießl, menschen lehre wälder
Bild: Kathrin Greisinger
Emil Spiewok, Glut für den Frühling
Bild: Manuel Gemoll

PORTRAIT
Barbara Krohn, Schriftstellerin und Übersetzerin, vorgestellt von Regine Arends

GRATULATION
Ines Kohl: Querdenker Herbert Achternbusch ist

ZEITGESCHICHTE
Miriam Visaczki über die Nazi-Architektur der Polizeihundeschule Herzogau   

Skulpturen von Josef Sailstorfer in der JVA Landshut, vorgestellt von Ines Kohl

AUSSTELLUNGEN: Besprechungen, Hinweise, Übersicht

VERANSTALTUNGEN: Theater, Kabarett, Lesungen, Konzerte, Vorträge, Seminare

BÜCHER, PLATTEN
MAHLZEIT
RÄTSEL

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

lichtung verlag GmbH
Bahnhofsplatz 2a
94234 Viechtach

Tel.: 09942 2711
Fax: 09942 6857

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!